OptimizeAudio.com


Das Netzkabel: warum es so wichtig ist


Das Netzkabel ist die Eingangstür für die hohe Energie der Wanddose zum Audio-system. Hinter der Wanddose warten 2300 Watt, welche die Dynamik der Live-Musik Ihren Geräten zuspeisen können. Aber nur, wenn Sie hochwertige Netzkabel nutzen...

Oft fragt man mich, was ein hochwertiges Netzkabel nun bringen kann: "... die
Leiter in den Wänden sind sowieso von schlechter Qualität, oder ... ???"

Falsch ! In den Wänden findet man massive Kupferleiter mit einem Querschnitt
von 1,5 Quadratmillimeter. Diese Art von Draht (auch "solid-core" genannt) ist besonders effizient, wenn es darum geht hohe Strom-Impulse zu liefern: gerade das, was Musiksysteme über alles lieben ! Somit ist die Wanddose eine ideale Energiequelle für Hifi-Anlage.

Leider ist die extreme Steifheit dieser Art von Leitern total unkompatibel mit
der Nutzung unserer Haushaltsgeräte wie Staubsauger, Bügeleisen etc.
Deshalb hat die Industrie schon vor langer Zeit extrem flexible Netzkabel erstellt.
Diese Netzkabel enthalten zwar Kupfer, aber unter der Form von hunderten, winzigen "Leiterchen". Sie sind zwar sehr praktisch, jedoch für Hifi-Anwendungen katastrophal, weil sie nur ganz schwachen Impulsstrom weitergeben können...

Optimize Netzkabel: für jeden Lautsprecher den richtig dimensionierten


Die Natur hat uns via unseren tausenden von konkreten Tests die Regel gezeigt:
der Lautsprecher ist der elektroakustischer Teil des Musiksystems.

Je nach Grösse, Wirkunsgrad und Impedanzverlauf definiert schlussendlich er, welcher durchschnittlicher Impulstrom im System läuft, über die ganze Kette bis zur Wanddose. Vereinfacht kann man sagen, und das wurde auch durch unsere Tests bestätigt, dass man pro Durchmesser des Basstreibers eine Dimensionskategorie von Netz- und Lautsprecherkabel definieren kann (bei Verbindungskabeln ist dies nicht relevant, weil man dort nicht mit hohem Strom wie bei den "Eingangskabeln" (Netz) und "Ausgangskabeln" (Lautsprecher) arbeitet).

Für Ihren Lautsprecher gibt es also ein ideales Optimize Netz- bzw. Lautsprecherkabel !

Wir geben dies in der Beschreibung jedes Kabels an. Mit einem unterdimensio-nierten Modell werden Sie klanglich nicht das Maximum aus Ihrem Lautsprecher herausholen, aber auch nicht mit einem überdimensioniertem !
(unsere Beobachtungen am Markt zeigen dass dieses basis Regel schon von
den meisten Kabelherstellern ignoriert...).

Halten Sie sich deswegen bitte an unsere Empfehlungen.

Und wenn Ihr Budget zum idealen Kabel nicht reicht, dann greifen Sie einfach
zu unseren Kupfer-Modellen. Sie werden somit den Klangpotential Ihres
Systems schon auf ca. 70% puschen, wo er üblicherweise bei 40% liegt.
Und das ist klanglich schon eine ganz grosse Verbesserung.
Die Klang-Maximierung bis 90% und mehr, erreicht man aber nur mit
unseren hochwertigeren Modellen aus silber pur, wegen der besseren
Leitfähigkeit und den noch grösseren Querschnitte.

Einzigartig auf dem Markt: "Fein Anpassung" des Optimize Silber Netzkabels !


Wie oben beschrieben bestimmt der Lautsprecher die richtige Dimensionierung
des Netzkabel.

Aber neben der "grob-Anpassung", hauptsächlich vom Durchmesser des
Basstreibers abhängig, sollte man auch noch eine "fein-Anpassung" ermöglichen.
Diese ist abhängig von den spezifischen Charakteristika's des Lautsprecher,
aber auch von der Grösse und die Akustik des Hörraums:

- Wenn z.B. der Lautsprecher-Wirkungsgrad schwach ist (z.B. 85dB/W/m),
und / oder ein Impedanzloch besteht (z.B. 1,9 Ohm bei 70Hz), braucht die
Box mehr Energie, somit auch beim Netzkabel ein leicht grösseren Querschnitt.

- Wenn der Raum sehr gross (100m2 und mehr), und / oder sehr gedämpft ist
(z.B. Hörraum unter einem Dach, mit Holzbalken, bzw. Boden kpl. mit Teppich verlegt), muss mehr Energie in den Raum "gepuscht" werden, somit muss das Netzkabel in seinem Querschnitt auch leicht grösser sein.

Einzigartig: mit dem speziellen Design unseren drei Reihen an Silber Netz- und Lautsprecherkabel, können wir uns den oberen Problematiken fein "anpassen" !


Nehmen wir ein Beispiel: Herr Z., ein Kunde von uns, nützt seine B&W802D2
in einem grossen Chalet (Raum ca. 120m2), alles aus Holz, es gibt auch vielen dämpfenden Elementen (Vorhänge, Teppich etc.). Bei Ihm musste man jetzt
ein Querschnitt-Einheit mehr sowohl bei den Netzkabeln, sowie auch den Lautsprecherkabel einsetzen. Das ist kein Problem, er zahlte einfach den
Unterschied zu der "Standart-Version". Und der Klangunterschied war gross,
wirklich gross. Dies liegt an den "nicht-linearen" Regeln welchen die künstliche
Musikreproduktion prägen.

Kurzgefasst: eigentlich sehen Sie auf der Preisliste nur 3 grosse Reihe an silber Netz- und Lautsprecherkabel (High-End, Ultimate & Emperor), aber bei jeder Reihe gibt es noch 4 untergeorneten Querschnittsvariante. So sind wir sicher die einzigen am Markt, wo sich nach Mass Ihre Bedingungen ganz fein anpassen können: die Garantie für den allerbesten Klang !

Kunde Feedback Netzkabel


Lesen Sie hier, wie Kunde Herr Franz Theiler die "Klangwirkung" der Optimize Netzkabel entdeckt hat...